Ladekabel für Elektrofahrzeuge

Die Auswahl eines EV-Ladekabels ist nicht so kompliziert, wie es vielleicht auf den ersten Blick erscheint. Alle Kabel haben an einem Ende einen Typ-2-Stecker, der in das Ladegerät führt. Am anderen Ende haben sie entweder einen Typ 1-Stecker (Yazaki) oder einen Typ 2-Stecker (Mennekes), der zum Elektroauto passen muss.

Dann ist es erforderlich, das Kabel entsprechend der Leistung des Bordladegeräts auszuwählen. Ein zu schwaches Kabel verlangsamt den Ladevorgang, deshalb sollte die Leistung des Bordladegeräts entweder erreicht oder überschritten werden.

EV-Ladekabel bestehen aus hochwertigen Materialien und haben eine Lebensdauer von mehr als 10.000 Verbindungszyklen. Wenn Sie sich also für ein stärkeres Kabel entscheiden, kann dieses auch für das zukünftige Elektroauto verwendet werden.

Wenn Sie sich bei Ihrer Wahl nicht sicher sind, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren oder unsere Datenbank der Elektroautos zu konsultieren, in der alle Autos mit den Anschlüssen und der Leistung des Bordladegeräts angegeben sind.

GRUNDLAGEN DER ELEKTROMOBILITÄT

Benutzername

Diese Website verwendet Cookies. More info